Quartier Düssel-Terassen

Zwischen Großstadtflair und Landruhe

Auf einem 7,5 Hektar großen Areal wird in Erkrath ein neues, lebendiges Quartier für eine breite Zielgruppe entstehen: von Jung bis Alt, für Singles, Paare und Familien. Geplant sind rund 700 Wohnungen mit einer Vielzahl an Wohnungstypen, bspw. geförderte Wohnungen, Eigentumswohnungen, altengerechte Wohnungen und freifinanzierte Mietwohnungen. Im Zentrum des Quartiers steht eine grüne Oase: Eine weitläufige Parklandschaft mit Bäumen und Sträuchern, Spielplätzen und Bänken zum Austauschen, Ausruhen und als Treffpunkt für Jedermann.

Nachhaltigkeit und Bezahlbarkeit stehen auch im Mittelpunkt des Energiekonzeptes, weshalb das Quartier vom Land Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit der EnergieAgentur.NRW als Klimaschutzsiedlung zertifiziert wurde. Das Konzept sieht eine Kombination verschiedener Technologien und Elemente vor, wie der Begrünung von Flachdächern, der Energiegewinnung aus erneuerbarer Energie und Photovoltaikanlagen. Zwischen Düsseldorf und Neandertal entsteht so ein nachhaltiges und zukunftssicheres Zuhause für alle.

Weitere Details zum geplanten Energiekonzept folgen in Kürze.

2021
Einreichung von Bauanträgen / Bebauungsplan
2022
Baustart / Start des Hochbaus
2023-2024
Fertigstellung der ersten Wohngebäude
2024-2025
Start des zweiten Projektteils
2025-2026
Fertigstellung des ersten Projektteils
2030
Fertigstellung des Gesamtquartiers